ProSoft Kompetenzen

Unser Newsletter vom 29.04.2008

IMAGING & PRINTING: HP LaserJet Serien P4014/P4015 und P4515 - Drucken ohne Tempolimit

HP-LJ-P4000-Serie.jpg

Gleich drei neue HP LaserJet Serien geben Vollgas beim Drucken im Unternehmen. Die HP LaserJet Serien P4014, P4015 und P4515 zeichnen sich neben ihrer umfassenden Ausstattung für anspruchsvolle Unternehmensanwender vor allem durch ihre enormen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 60 Seiten/Minute aus. Da gibt's kein Halten und ganz sicher keine Langeweile beim Warten auf das fertige Dokument.

Monochrome Dokumente spielen in Unternehmen trotz des allgemeinen Siegeszuges von Farbe immer noch eine ganz große Rolle. Und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Denn viele Briefe, Rechnungen, Berichte oder gar Ausdrucke von elektronisch verteilten Dokumenten, will man ganz einfach Schwarz auf Weiß verschicken oder selbst in den Händen halten. Um der nach wie vor starken Nachfrage der Anwender ein überzeugendes Angebot machen zu können, gibt HP mit gleich drei neuen Druckerserien Vollgas beim Monochromdruck. Die HP LaserJet Serien P4014, P4015 und P4515 drucken schneller als der Anwender das Papier aus dem Ausgabefach entnehmen kann. Und das bei sehr professioneller Druckqualität mit HP FastRes und ProRes 1200 sowie HP REt mit bis zu 1200 x 1200 dpi Auflösung.

HP LaserJet P4014 Serie - Standard für kleinere Arbeitsgruppen

Ideal für Arbeitsgruppen von bis zu 15 Personen, bietet er eine mehr als ausreichende Druckgeschwindigkeit von bis zu 43 Schwarzweißseiten/Minute. Dabei ist er ein typischer HP LaserJet: robust, zuverlässig und eine ausgezeichnete Druckqualität. Eine riesige Auswahl an Zubehör macht ihn zur sicheren Investition, die mit den Anforderungen mitwächst. Ein gutes Argument für die P4014 Serie ist auch die Auszeichnung mit dem Blauen Umweltengel.

HP LaserJet P4015 Serie - für bis zu 20 Anwender

Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 50 Seiten/Minute eignen sich die Modelle der HP LaserJet P4015 Serie sehr gut für Arbeitsgruppen von bis zu 20 Mitarbeitern. Trotz eines günstigen Einstiegspreises kommt er auch mit hohen Druckvolumina von durchschnittlich bis zu 15.000 Seiten pro Monat spielend zurecht und hat genügend Reserven um im Bedarfsfalle auch einmal ein Vielfaches zu Papier zu bringen. Im Bereich Urkundenwesen unentbehrlich ist auch die Zertifizierung des P4015 mit dem PTS Dokumentenechtheitszertifikat.

HP LaserJet P4515 Serie - Fullspeed mit bis zu 60 S./Min.

Das neue Spitzenmodell der HP LaserJet Monochromdrucker, die P4515 Serie, zeichnet sich nicht nur durch eine sagenhafte Druckgeschwindigkeit von bis zu 60 Seiten/Minute aus, sodass sie sowohl auf Abteilungsebene als auch in internen Druckzentren oder gar beim Druckdienstleister zu Höchstleistungen aufläuft, sondern bietet darüber hinaus eine ebenso einfache Papierhandhabung wie die bei anderen Serien. Mit zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten bieten die HP LaserJets dem Anwender eine starke Basis für die Zukunft.

ProSoft Webshop: Hersteller-Link:

SERVICE: Die Toshiba Doppelgarantie geht weiter

Die Toshiba Doppelgarantie für Tecra A9-Modelle geht erneut in die Verlängerung

Toshiba verlängert die Doppelgarantie für die Tecra A9-Modelle erneut. Die Aktion ist gültig vom 01. April 2008 bis zum 30. September 2008. Damit setzt die Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich ihre erfolgreiche, im Markt einzigartige Garantieaktion fort, die für alle Tecra A9-Modelle gilt. Tritt innerhalb des ersten Jahres nach Kauf des Notebooks ein technischer Mangel auf, der unter die Toshiba Herstellergarantie fällt, erhält der registrierte Teilnehmer der Aktion nicht nur eine Reparatur des Notebooks, ihm wird darüber hinaus auch der Kaufpreis des Notebooks zurückerstattet. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion ist die Online-Registrierung der neu erworbenen Tecra A9 innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf. Eine Registrierung, die sowohl in der Toshiba Garantiedatenbank als auch für die Doppelgarantie durchgeführt werden muss. Die Aktion richtet sich ausschließlich an Personen und Unternehmen, die in Deutschland und Österreich ansässig sind. Weitere Details sind erhältlich unter http://www.toshiba.de/doppelgarantie oder unter der Toshiba-Infoline 0180 - 5664990 (0,14 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom gegebenenfalls abweichende Preise aus dem Mobilfunk).

Mit der Doppelgarantie ausgestattet werden kann nur ein Notebook, das sich durch komplexe Schutzmaßnahmen auszeichnet. Bei den Tecra A9-Modellen stellt das umfangreiche Toshiba EasyGuard-Konzept seine Zuverlässigkeit unter Beweis. So sorgt eine spritzwassergeschützte Tastatur für Sicherheit bei alltäglichen Unfällen. Auch die sonst bei Notebooks anfälligen Komponenten Motherboard, Festplatte und Bildschirm sind bei der Tecra A9-Reihe besonders gut geschützt. Für verbesserten Systemkomponentenschutz bei Sturz, Aufprall oder anderen physikalischen Einwirkungen steht das Shock Protection Design. So ist die Festplatte von einer Gummiummantelung umgeben und mit einem einzigartigen System zur 3D-Bewegungsüberwachung ausgestattet. Kommt es zu einem Sturz des Notebooks, wird der Festplattenkopf automatisch in die Parkposition gebracht und damit die Gefahr einer Beschädigung verringert.

Für die robusten Tecra A9-Modelle gilt normalerweise eine internationale Herstellergarantie von zwei Jahren. Diese setzt sich aus einem Jahr internationaler Standardgarantie plus einer kostenlosen, internationalen Garantieerweiterung von einem zusätzlichen Jahr zusammen. Durch die Doppelgarantie wird dem Kunden eine allumfassende Sicherheit gewährleistet, die bislang im Markt einmalig ist. Nach der Registrierung für die Doppelgarantie und in der Toshiba Garantiedatenbank gilt es, die Bestätigung der Registrierung und den Kaufbeleg sicher aufzubewahren. Sollte innerhalb des ersten Jahres nach Kaufdatum ein Mangel auftreten, muss sich der Kunde entsprechend der Garantievereinbarung unter dem Kennwort "Doppelgarantie" an Toshiba wenden. Nach der Garantiereparatur müssen die Registrierungsbestätigung, der Original-Kaufbeleg, eine Bestätigung des Toshiba Servicepartners über eine Garantiereparatur sowie die Seriennummer des Gerätes und die Reparaturnummer an Toshiba geschickt werden, damit der Kunde den vollen Kaufpreis des erworbenen Geräts umgehend zurückerstattet bekommt. Der Erfolg der Doppelgarantie wurde in den letzten Monaten durch zahlreiche zufriedene Käufer unter Beweis gestellt - ein Ergebnis, das für sich spricht.

ProSoft Webshop: Toshiba Doppelgarantie:

DISPLAY: Erstes Belinea s.display mit Pen-Tablet-Funktion

s_display_5_22wide_mitstift2_small.jpg

Mit dem Belinea s.display 5_22" wide präsentiert der Marler IT-Hersteller MAXDATA seinen ersten Monitor aus der exklusiven s.line. Das neue Display vereint die innovative Pen-Tablet-Funktion mit einem hochwertigen TFT-Display. Der mitgelieferte ergonomische Eingabestift schreibt direkt auf dem Bildschirm - einfach, schnell und präzise. Zusammen mit der stufenlosen Höheneinstellung und Neigung um 90° qualifiziert sich das Belinea s.display zum optimalen Monitor für Präsentationen und andere Businessanwendungen. Vor allem in Schulungs- und Seminarräumen oder Grafik- und Konstruktionsbüros, in denen es auf Interaktion und gemeinsames Arbeiten ankommt, spielt das Display seine Stärken aus.

Monitore der Belinea o.line und b.line sind bereits seit längerem verfügbar. Nun ist der erste Bildschirm der exklusiven s.line erhältlich: Das Belinea s.display 5_22" wide ist ein hochwertiges TFT-Display, das mit der Pen-Tablet-Funktion arbeitet, auf dem also direkt mit einem ergonomischen Stift geschrieben und gearbeitet werden kann. In Kombination mit Microsoft Windows Vista kann das interaktive Display seine vielseitigen Vorzüge vollends ausspielen:

Mit diesem Bildschirm können sich Business-Anwender handschriftliche Notizen machen, interaktiv in Konferenzen agieren und Dokumente kommentieren. Insbesondere Grafikanwender, Architekten und Konstrukteure profitieren von der Pen-Tablet-Funktion, die digitales Skizzieren und exaktes Zeichnen bei einer angenehmen Handbewegung möglich macht. Das spezielle Sicherheitsglas bietet dem Monitor einen einzigartigen Schutz bei gleichzeitig geringer Reflexion und hoher Lichtdurchlässigkeit. Der exklusive Display-Fuß rundet nicht nur das außergewöhnliche Design ab, er passt sich mit seiner flexiblen und stufenlosen Einstellung sogar den individuellen Bedürfnissen des Anwenders an: Dank seines Gelenkfußes lässt sich das s.display bis auf die Tischkante absenken und in die Horizontale kippen.

Das Belinea s.display ist zudem der ideale Partner für Konferenzen und Besprechungen, da es mit einem analogen Ausgang speziell zum Anschluss eines Projektors ausgerüstet ist und alle Eingaben in Echtzeit auf eine Leinwand übertragen werden können. Das ermöglicht den Präsentatoren, mit ihrem Publikum ohne Unterbrechung Blickkontakt halten zu können.

Technische Daten:

  • Diagonale: 22 Zoll
  • Physikalische Auflösung: 1680x1050
  • Paneltechnologie TN+Film
  • Reaktionszeit 5 ms
  • Betrachtungswinkel 170°/160°
  • Kontrastverhältnis (typ./dyn.) 1000:1 / 2500:1
  • Features Wide Format, Sound, Lift, Dvi-D mit HDCP
  • Tablet-Funktion mit Eingabestift
  • Exklusiver Fuß
  • Analoger Ausgang (D-SUB) zum Anschluss eines Projektors

ProSoft Webshop: Hersteller-Link:

MULTIMEDIA: Der Epson Projektor EMP-1825 für den mobilen Präsentationseinsatz

Leistungsstark und extrem leicht zu bedienen: Epsons neuer 3LCD-Projektor EMP-1825 eignet sich besonders für den mobilen Einsatz. Dateien lassen sich einfach von einem USB-Stick oder einer CompactFlash-Karte abspielen - das ist optimal für Vor-Ort Termine bei Kunden. Im Netzwerk stehen alle Funktionen von der Ansteuerung mehrerer Projektoren über einen Rechner - genannt "Multiscreening" - bis zur Fernüberwachung zur Verfügung. Die Unterstützung der gängigen Sicherheitsprotokolle gewährleistet dabei eine abhörsichere Verbindung. Durch die praktische Einstellungsautomatik ist der Epson EMP-1825 leicht zu bedienen: Der Businessprojektor ist schon nach sechs Sekunden einsatzbereit. Die gute Nachricht für Windows Vista-Nutzer: Der Epson EMP-1825 ist ohne weitere Softwareinstallation sofort mit und ohne Kabel über das Windows Vista-Startmenü einsatzbereit.

Der Epson EMP-1825 im Überblick:

  • XGA 3LCD-Anzeige - Auflösung 1024 x 768
  • Epson EasyMP Funktionen: Drahtlose/Kabelverbindung, Multiscreen, USB Display, ohne PC verwendbar, Netzwerküberwachung und -kontrolle
  • Schnelleinrichtungsfunktion
  • Automatische vertikale sowie horizontale Keystone-Korrektur
  • Direct Power On / Off Funktion (keine Abkühlzeit erforderlich)
  • Sicherung durch Pin-Eingabe beim Gerätestart und Zugriffssperre
  • Integrierter 5 W Lautsprecher
  • 3 Jahre Garantie
  • Kompatibel mit Windows Vista - Network Projector

ProSoft Webshop: Hersteller-Link:

nach oben