ProSoft Kompetenzen

Unser Newsletter vom 03.04.2009

DISPLAYS: Iiyama „ProLite E2209HDS“ – Full-HD-Monitor für Filmfans

Das Full-HD-Sortiment des japanischen Monitor-Spezialisten Iiyama erhält Zuwachs: Der 22-Zoll-Monitor „ProLite E2209HDS“ bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und eine Reaktionszeit von gerade einmal zwei Millisekunden.
Mit dem „ProLite E2209HDS“ bringt Iiyama ein Display mit „TN-Panel“ im immer beliebter werdenden 16:9-Format auf den Markt. Das Seitenverhältnis ist optimal für den Multimedia-Einsatz, da Filme beim Abspielen ohne/ oder mit kleineren Balken als bei Standard-Breitbildmonitoren (16:10) dargestellt werden. Dank einer Reaktionszeit von zwei Millisekunden eignet sich der LCD-Monitor auch sehr gut für Spieler, da keine Nachzieheffekte bei schnellen Bewegungen auftreten. Das dynamische Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 20.000:1 an, die Helligkeit soll 300 Candela pro Quadratmeter betragen.
Als Schnittstellen stehen neben einer analogen D-Sub- eine digitale DVI-D (mit HDCP) und eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung. So können auch kopiergeschützte Blu-Ray-Filme problemlos angezeigt werden. Der Monitor verfügt zudem über integrierte Zwei-Watt-Stereo-Lautsprecher. Den Stromverbrauch des 22-Zöllers gibt Iiyama mit durchschnittlich 41 Watt an, im Standby-Modus sollen maximal zwei Watt anfallen. Der „ProLite E2209HDS“ ist für die Wandmontage vorbereitet.

Hersteller-Link:

MULTIMEDIA: Terratec Noxon 90 Elf – Internetradio für Fußball-Fans

Noxon90elf.jpg

Das Internetradio „Noxon 90 Elf“ von Terratec ermöglicht den ungekürzten Live-Empfang sämtlicher Fußballbundesligaspiele.
Vier Stationstasten am Gerät sind zu diesem Zweck fest mit Fußball belegt.
Mit dem Internetradio „Noxon 90 Elf“ nimmt der Hersteller Terratec Fußballfans ins Visier, die Bundesligaspiele in Echtzeit im Radio verfolgen möchten. Das Gerät bietet alle Spiele der ersten und zweiten Liga live und in voller Länge sowie Nachrichten und Beiträge rund um den Fußball. Vier Stationstasten sind fest mit Fußball-Inhalten belegt: So liegt die Konferenzschaltung an Bundesliga-Spieltagen als Hauptstream auf Taste eins, drei andere Streams mit Nachrichten und weiteren Spielen liegen auf den Tasten zwei bis vier.
Darüber hinaus gibt es noch über 11.000 Radiostationen aus aller Welt, Zusatzdienste wie Napster im direkten Zugriff sowie zahlreiche Podcasts aus unterschiedlichen Mediatheken. Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich die Sender problemlos wechseln.

Hersteller-Link:

NETZWERK: NETGEAR's Produkt des Monat - der WNDAP330

Hohe Geschwindigkeit und Optimale Netzabdeckung...

...für kleine und mittelständische Unternehmen zeichnen das NETGEAR Produkt des Monats aus.
Der NETGEAR WNDAP330 ist eine funktionsreiche, drahtlose Dualband-Lösung auf Basis der Wireless-N-Technologie. Der Wireless Access Point arbeitet sowohl im 2,4 GHz als auch im 5 GHz Frequenzband, vermeidet Interferenzen von 802.11b/g- oder 802.11g-Geräten und ermöglicht so den nahtlosen Wechsel der Infrastruktur vom 802.11b/g Netz zum Wireless-N-Netzwerk.
Der Access Point ist über SNMP administrierbar und verfügt über 802.3af Power-over-Ethernet (PoE), um Stromkabel überflüssig und die Installation einfach zu machen. Mit Point-to-Point- und Point-to-Multipoint-Bridging über Wireless Distribution System (WDS) ist er ideal für den Einsatz bei großen Distanzen und Flächen.
Der WNDAP330 ist ausgestattet mit einem 10/100/1000 Gigabit Ethernet-Port mit Auto Uplink, einem Konsolen-Port für die lokale Konfiguration und Überwachung sowie drei abnehmbaren Antennen - zwei 5dBi, eine 3 dBi Antenne.
Für die Sicherheit drahtloser Netzwerke unterstützt der WNDAP330 WEP, WPA, WPA2, Rogue AP Detection, 802.1x mit RADIUS, Wireless Access Control, Authentifizierung über MAC-Adressen, Unterstützung von VPN Pass-Through, Secure SSH Telnet und Secure Sockets Layer (SSL) Remote Management Login.

Hersteller-Link:

SCANNER: Großes Volumen – hohes Tempo: die neuen HP ScanJets 5000 und 7000

Mit den beiden leistungsfähigen HP ScanJets der Serie 5000 und 7000 hat HP zwei echte Scan-Profis auf den Markt gebracht – mit Scan-Geschwindigkeiten des HP ScanJets 7000 von bis zu 40 Seiten/ 80 Bildern pro Minute und einem empfohlenen Durchsatz von bis zu 2.000 Seiten pro Tag.
Der neue HP Scanjet 5000/7000 eignet sich optimal für Anwender in kleineren und mittleren Unternehmen sowie Großkunden, die einen schnellen und vielseitigen Dokumenten-Scanner mit einem Top Preis-Leistungsverhältnis suchen und dabei großen Wert auf Zuverlässigkeit und hohe Scanqualität legen.
Schnell, automatisiert, benutzerfreundlich: Die beiden Neuzugänge im HP Scanner-Portfolio – der HP Scanjet 5000 und HP Scanjet 7000 erweisen sich als die perfekte Plattform für hohe Scan-Anforderungen aller Unternehmensgrößen.

Beste Ergebnisse

So läuft das Geschäft: Die beiden Experten beeindrucken nicht nur mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 25 Seiten (HP Scanjet 5000) bzw. bis zu 40 Seiten (HP Scanjet 7000) pro Minute. Automatisches, beidseitiges Scannen und problemlose Erfassung auch kleinerer Vorlagen sorgen dafür, dass sämtliche Scan-Vorgänge effektiv realisiert werden können. Erweitert wird das Produktivitätsspektrum darüber hinaus durch eine automatische 50-Blatt- Dokumentenzuführung und benutzerdefinierte Scan-Profile, die sich direkt über ein eigenes Bedienfeld mit LCD-Display abrufen lassen.
Der Vorteil: Verschiedenste Formate können direkt gespeichert und an E-Mails, lokale Ordner oder Anwendungen gesendet werden.

Größtmögliche Effizienz

Ein Unternehmen, das ein hohes Scan-Volumen benötigt, braucht vor allem eins: umfassende Funktionalitäten, die alle wichtigen Alltagsaufgaben rationalisieren.
Und das heißt beim HP Scanjet 5000 einen problemlosen Einstieg ins Dokumentenmanagement – dank mitgelieferter Software wie HP Smart Dokument Scan und ScanSoft PaperPort. Als besonders effizient zeigt sich hier vor allem die 7000er-Serie: Durch die integrierte HP Precision Feed-Technologie inklusive Ultraschall-Doppeleinzugskontrolle und branchenüblichen Treibern, wie ISIS, TWAIN und WIA, profitieren Sie von einer effizienteren Dokumentenhandhabung und einer nahtlosen Integration der Scans in vorhandene Dokumentenmanagement-Systeme.

HP Scanjet 5000

  • Bis zu 25 Seiten bzw. 50 Bilder/Min.
  • Bis zu 1.500 Seiten/Tag (empf. täglicher Durchsatz)
  • Hardware-Auflösung 600 x 600 dpi
  • Visitenkarten-Scans
  • Profi-Direktwahltasten
  • Konnektivität: USB 2.0

HP Scanjet 7000

  • Bis zu 40 Seiten bzw. 80 Bilder/Min.
  • Bis zu 2.000 Seiten/Tag (empf. täglicher Durchsatz)
  • Hardware-Auflösung 600 x 600 dpi
  • Höhere Bildqualität durch Kofax VRS
  • Advanced DMS Features
  • Double Feed Detection
  • Konnektivität: USB 2.0

Der neue HP Scanjet 5000 und der Scanjet 7000 sind seit nun im Fachhandel verfügbar und ersetzen die Modelle ScanJet 7800 und ScanJet N7710. Der SJ 5000 ist Nachfolger vom SJ 7800 und der SJ 7000 von dem SJ N7710. Mit dem Nachfolger SJ5000/7000 werden gezielt die bisher noch nicht verfügbaren Features und einige weitere interessante Neuerungen ergänzt wie z.B eine Verbesserung in der Dokumentenzuführung – und das in Kombination mit einem Top Preis-Leistungsverhältnis.

Hersteller-Link: HP Scanjet 5000 Hersteller-Link: HP Scanjet 7000

nach oben