ProSoft Kompetenzen

Unser Newsletter vom 04.01.2013

SICHERHEIT: So schützen Sie Ihr Smartphone vor Fremdzugriff

Smartphoneviren-Newsletter.jpg

Seit Monaten warnen Polizei und Virenschutzhersteller vor Angriffen auf Smartphones. Tatsächlich nimmt die Zahl der Übergriffe dramatisch zu. Experten raten: Handys benötigen Viren-Scanner zum Schutz vor Schadsoftware. Am meisten betroffen sind derzeit besonders Smartphones mit dem Betriebssystem Android.

Die Zahl der neu entdeckten Viren und Trojaner steigt jedoch für alle Smartphones gleichermaßen an. Auch raffinierte Betrugsvarianten nehmen zu. Gleich mehrere Strafanzeigen wegen betrügerischer Geldabbuchungen via Smartphone gingen Anfang November beim Landeskriminalamt Berlin ein.

Betroffen waren Bankkunden, die Geld per Smartphones mit Android-Betriebssystem überweisen. Offensichtlich hatten Hacker die Handys mit einer Schadsoftware so manipuliert, dass die via SMS übermittelten TAN für Online-Banking abgefangen oder umgeleitet wurden.

Und wie können sich Unternehmen besser gegen Angriffe auf Smartphones schützen?

Vom Anbieter ESET gibt es entsprechende Lösungen sowohl für das Unternehmen, als auch für dne Privatnutzer.
Mit ESET Smart Security Mobile bzw. ESET Smart Security Mobile Business sind Sie bestens gewappnet. Erfragen Sie am besten heute noch ein Angebot bei uns für das Produkt, welches am besten für Sie geeignet ist!

Sicherheit vor Schadsoftware für Unternehmen

Inzwischen ist es möglich, auch in der Cloud, mobile Endgeräte zu kontrollieren und zu steuern. Mobile Device Management heißt der Fachbegriff. Auch andere Maßnahmen bieten Schutz: Neben der Verteilung von firmeneigenen Apps zum Beispiel lassen sich Business Apps aus dem App-Store von Apple und dem Android Market von Google filtern. Ein striktes App-Management regelt die Installation und Nutzung auf den Geräten der Mitarbeiter.

Folgen Sie dem Link zum jeweilligen Produkt um mehr Informationen zu erhalten:

ESET Mobile Security - ESET Mobile Security Business Edition

ANKÜNDIGUNG: TOSHIBA präsentiert drei neue Notebooks für den Arbeitsalltag

Toshiba-Newsletter.jpg

Die neuen Modelle Satellite Pro C850-1JG im 15.6 Zoll (39.6 cm) und Satellite Pro C870-1EJ im 17.3 Zoll (43.9 cm) Format überzeugen durch ihren leistungsstarken Intel® Core i5-3210M Prozessor der dritten Generation und verfügen über zahlreiche Schnittstellen sowie ein ansprechendes Design zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Technische Daten:

  • Satellite Pro C850-1JG = 15.6“, 500GB HDD
  • Satellite Pro C870-1EJ = 17.3“, 750GB HDD
  • CPU: Intel® Ci5-3210M
  • bis zu 8GB DDR3 RAM
  • Windows 8 64Bit

Mit der Tecra R940-1FL erweitert Toshiba ihr Portfolio mobiler und leistungsstarker Business-Notebooks.

Ein schneller Intel® Core i5-3320M vPro Prozessor liefert die nötige Leistung für alle gängigen Business-Anwendungen. Das integrierte High-Speed-UMTS Modul ermöglicht unterwegs den schnellen Zugang ins Internet. Das selbstverschlüsselnde Laufwerk (SED) schützt Daten vor unberechtigtem Zugriff.

  • CPU: Intel® Ci5-3320M
  • 320GB SED
  • 4GB DDR3 RAM
  • Windows 7 Professional 64Bit

Weitere Informationen zu den drei Produkten finden Sie unter folgenden Links:

Satellite Pro C850-1JG - Satellite Pro C870-1EJ - Tecra R940-1FL

NEUERUNG: ESET stellt neue Business Packs und Business Bundles vor

ESET-Newsletter-neu.jpg

Ab dem 07.01.2013 können sowohl kleine als auch große Unternehmen von dem Rund-Um-Schutz der neuen, flexiblen ESET Business Solutions als Download-Versionen profitieren.

Unternehmensnetzwerke ab 26 Plätzen können mit den neuen ESET Business Bundles - ESET Endpoint Protection Bundles und ESET Secure Bundles - ausgestattet werden. Für kleine Unternehmensnetzwerke mit bis zu 25 Plätzen bietet ESET die beiden ESET Business Packs - ESET Small Office Security Pack und ESET Small Business Security Pack an.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.eset.de

nach oben